Willkommen

Was erwartet Sie auf dieser Seite?

Der Name sagt es ja schon. Hier geht es um Panoramen aus der Bretagne – insbesondere um interaktive 360° Kugelpanoramen und Virtuelle Touren.

Was aber sind 360° Kugelpanoramen?

360° Kugelpanoramen und virtuelle Touren sind im Gegensatz zum klassischen Foto eine wunderbare Art, den Betrachter interaktiv in seine Umwelt eintauchen zu lassen.

Interaktiv – mit der Maus, der Tastatur oder den Fingern, je nach Ausgabegerät – kann dabei jeder beliebige Blickwinkel gewählt werden. Der Betrachter steht im Mittelpunkt der Szene und kann sich durch Drehen um die eigene Achse sowie durch Ändern der Blickrichtung in dieser Szene bewegen. Ihm wird es damit möglich, Landschaften, Orte, Plätze, Räume etc. so zu betrachten und zu erleben, als wäre er selbst vor Ort.

Versuchen Sie es doch einfach mal in dem folgenden Beispiel. Und trauen Sie sich ruhig auch die Symbole in der Menüleiste am unteren Rand zu klicken – die beißen nicht und es geht auch nichts kaputt.

Die freie Wahl der Blickrichtung ermöglicht – anders als beim ‚flachen’ Foto – die Wahrnehmung von Räumlichkeit und Tiefe. So bekommt man als Betrachter Ein- und Ansichten die ein Foto nicht bieten kann. Man kann sich umschauen – im wahrsten Sinne des Wortes.

360° Kugelpanoramen und virtuelle Rundgänge sind damit eine eindrucksvolle Möglichkeit, Landschaften, Orte, Plätze und Räume zu präsentieren – insbesondere im Internet. Sie ermöglichen einen der Realität sehr nahe kommenden Eindruck eines Raumes oder einer Landschaft.

Was sind Virtuelle Rundgänge?

Bei Virtuellen Rundgängen handelt es sich um eine Vernetzung mehrerer 360° Kugelpanoramen, die durch direkte Verlinkungen in den Bildern oder über Auswahlmenüs aufgerufen werden können. Somit ist man in der Lage, sich von Ort zu Ort in einer Umgebung oder einem Objekt zu bewegen.

Wie entstehen die Kugelpanoramen?

Es werden an einem Standort mehrere Aufnahmen gemacht. Dabei wird die Kamera um die Eintrittspupille des Objektivs gedreht. Die Zahl der Fotos pro Panorama hängt von der Kamera und dem Objektiv ab. Prinzipiell ist jede Kamera dafür geeignet – zur Not geht es sogar mit dem Handy. Bei den Panoramen auf dieser Seite waren es meistens 9 verschiedene Kamerablickrichtungen. Es können aber auch sehr viel mehr sein. Die Bilder werden nach dem Entwickeln mit spezieller Software zusammengesetzt und für die Ansicht im Internet aufbereitet.

Warum Panoramen aus der Bretagne?

Wir haben viele Jahre hier unsere Urlaube verbracht und seit einiger Zeit leben wir hier. Außerdem haben wir ein Ferienhaus, das man mieten kann. Und Mieter möchten vielleicht wissen, wie es da und dort so aussieht. Es bietet sich also an, zur besseren Information und zur Gewinnung von Eindrücken Panoramen und Touren zugänglich zu machen.

Unsere kleine Sammlung von Panoramen finden Sie auf der ‚Panoramen’ Seite oder auch direkt über das rechte Menü.

Die Panoramen und Touren sind in verschiedene räumliche Bereiche zusammengefasst um den Überblick zu behalten. Außerdem kann man auf der Übersichtkarte sehen, von welchen Orten es welche gibt und von der Karte direkt zu den Panoramen oder Touren gelangen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Falls Sie Fragen und Anregungen haben oder Inhalte dieser Homepage nutzen bzw. verlinken wollen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: g.schneider@bretagnepanos.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.